Über mich

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

Antoine de Saint Exupéry

Mein Weg

Mein Wunsch war es immer schon, mit Menschen zu arbeiten und sie auf ihrem Lebensweg zu unterstützen.

Der Weg zu meiner Tätigkeit als Psychotherapeutin war kein direkter. Ich begann mit dem Studium der Rechtswissenschaften, promovierte in diesem Bereich auch 2006. In dieser Zeit schrieb ich viele Fachartikel, einige Bücher und hielt internationale Vorträge. 2010 spezialisierte ich mich auf Ehe- und Familienrecht, insbesondere Scheidungen. Dabei entdeckte ich, dass Herausforderungen in Partnerschaften sich nach außen in rechtlichen Auseinandersetzungen zeigen, aber auch nach innen auf psychischer Ebene wirken - und dass die Betroffenen aus beiden Blickwinkeln Unterstützung benötigen. Zu dieser Zeit folgte ich auch dem Ruf meines Herzens und absolvierte die Ausbildung zur psychologischen Beraterin sowie Ehe- und Familienberaterin und letztendlich auch zur Psychotherapeutin. Dort bin ich jetzt angekommen und freue mich darauf, Sie mit nützlichen und praktischen Hilfestellungen durch Ihre aktuelle Lebensphase zu begleiten.

Ausbildungen

  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
  • Imago-Paartherapeutin in Zertifizierung
  • Lebens- und Sozialberaterin
  • Ehe- und Familienberaterin
  • Coach auf systemischer Basis mit NLP
  • Imago Professional Facilitator
  • Doktorin der Rechtswissenschaften
  • Juristin

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2012: in eigener Praxis tätig
  • Seit 2012: Leitung Personal und Organisation eines Beratungsunternehmens
  • 2012 – 2019: Trennungs- und Scheidungsberatung (Bezirksgericht Schwechat)
  • 2012 – 2019: Psychologische Beraterin, Ehe- und Familienberaterin, Vortragende, Trainerin, Juristin (Frauenforum Gänserndorf, Frauen für Frauen Mistelbach und Hollabrunn, Hilfswerk Niederösterreich)
  • 1999 – 2012: Juristin, Vortragende, Autorin im Bereich Telekommunikations-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (Telekom Austria AG, Rundfunk und Telekom Regulierung-GmbH)